Scenic World (2019)

Der landschaftliche Vergnügungspark Scenic World ist einer der touristischen Hot Spots der nahe gelegenen Hauptstadt Sydney. Der Park beherbergt einige Aussichtsattraktionen und ein Netz von Pfaden tief im Regenwald der Blue Mountains. Auch ist der Park Heimat der legendären Achterbahn Orphan Rocker. Benannt nach dem nahe gelegenen Aussichtsfelsen Orphan Rock – den man heutzutage leider nicht mehr besteigen darf – windet sich die Achterbahn ein wenig am Hang entlang, ehe es in den Regenwald der Blue Mountains und über die Parkflächen der Scenic World zurück zur Station geht. Bis auf einige wenige, ist jedoch niemand die 1988 erbaute Anlage gefahren, denn die meiste Zeit stand diese auf Grund geänderter Normen schlichtweg in der Gegend herum. Im Laufe der Zeit wurde immer mal wieder etwas an der Bahn geändert, doch geöffnet wurde die voll funktionstüchtige Achterbahn nie. Mittlerweile sind Teile der Achterbahn verschrottet worden, doch ein Großteil der Strecke kann auch heute noch besichtigt werden.

 

Onride-Aufnahme der Standseilbahn Scenic Railway